Reinjas Hundeschulen
Reinjas Hundeschulen

Den Fährtenhund zu einem selbstsicheren, ruhigen Suchen auszubilden, heißt, ihn optimal zu motivieren. Suchen muß eine lustbetonte Arbeit sein, dann ist es eine tolle Beschäftigung für den Hund, bis ins hohe Alter.

 

Genaue Einführung für Anfänger in Theorie und Praxis. Erklärung des "Abgangs", wie lege ich eine Fährte, die richtigen Fährtengegenstände und Utensilien die man zum Fährten braucht, Aufbau der Fährte.

 

Hilfreiche Tipps für Fortgeschrittene. Nachdem wir eine genaue "Ist"-Analyse erstellt haben, arbeiten wir gemeinsam an den bestehenden Problemen bis zur klaren Lösungsmöglichkeiten. Wir nehmen Döschen zur Hilfe, zeigen das "Futterstechen", trainieren Gegenstandsverweisen, Winkelhilfen, ... Der Kurs beinhaltet sowohl Theorie als auch Praxis.

Große Wiesen und Äcker in der näheren Umgebung bieten die Möglichkeit, dass Anfänger als auch alte Hasen unter den Hundlern herzlich willkommen sind und für jeden das richtige Gelände schnell zu erreichen ist.


Wir bieten Ihnen regelmäßige Kurse oder mehrtägige Seminare, u.a. mit Bernd Föry und Melanie Krüger.

Fährtenseminar mit Melanie Krüger und Bernd Föry 2011

Unser Fährtengelände bei Hochwasser (Juni 2013).

 

Neue Disziplin: Fährten gehen mit Schwimmflügeln!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule-fuer-Hun.de

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.
Impressum und Datenschutzerklärung